Schönheit und Vitalität für das Gesicht

Micro-Needling gegen Falten und Akne-Narben

Das Micro-Needling (sogenanntes medizinisches Needling) ist eine innovative und durchaus schmerzarme Anti-Aging-Behandlungsmethode. Mit ihr gelingt es uns, schonend für eine straffere, sichtbar jüngere Haut zu sorgen. Es lassen sich mit Micro-Needling-Behandlungen auch Akne-Narben und Dehnungsstreifen erfolgreich behandeln.
 

Wie funktioniert das Micro-Needling?

Mithilfe des Micro-Needlings können Gesichts-, Hals- und Dekolleté-Straffungen sowie das Eliminieren von Dehnungsstreifen und Narben durchgeführt werden.

Beim Micro-Needling wird die Kollagen-Produktion durch das Einführen feinster Nadeln in die Haut angeregt. Dies passiert mit einem manuell eingesetzten Dermaroller oder einem DermaStamp - auch DermaPen genannt, dann spricht man von elektronischem Needling.

In der Kollagen-Schicht der Haut entsteht durch das Micro-Needling eine Koagulationszone, in welcher körpereigene Mechanismen die Hauterneuerung ankurbeln. Die sogenannte Kollagen-Neogenese stimuliert die Kollagen- und Elastin-Zellen, kurz darauf regeneriert sich das Gewebe und bildet neues Kollagen.

Bereits nach kurzer Zeit sind Resultate sichtbar. Das endgültige Ergebnis entsteht aber erst nach einigen Wochen bis Monaten. Angeregtes Gewebe erneuert sich nicht über Nacht!

Wichtig ist die Intensität der schonenden Behandlung!

Das Micro-Needling verfeinert Poren und strafft die Haut. Gegenüber Laserbehandlungen hat das Micro-Needling den Vorteil, dass keine Hautschichten abgetragen werden. So bleiben unerwünschte Nebenwirkungen wie Pigmentverschiebungen aus, die eine erhöhte UV-Empfindlichkeit bewirken würden.

Micro-Needling: Anwendungsverfahren

Zwei verschiedene Micro-Needling-Verfahren bieten wir in der Praxisklinik am Markt an:

  • Dermaroller: Der Hautroller sticht mit feinen Nadeln in die Haut und regt dadurch die Kollagen-Produktion an.
  • DermaPen (DermaStamp): Eine Nadelkartusche sticht mit einstellbarer Tiefe in die Haut. Dieses Verfahren ist präziser als der Dermaroller.
  • eDermastamp: - Mit einem Elektromotor werden über Micronadeln minimal-invasive Läsionen in der Haut produziert und die körpereigene Kollagenproduktion angeregt.


eDermastamp zum Micro-Needling
eDermastamp Gerät - in Ihrer Praxisklinik im Einsatz


Möchten Sie mehr darüber erfahren, ob und wie Ihnen eine Micro-Needling-Behandlung helfen kann, dann besprechen wir all diese Fragen sehr gerne in einem Termin mit Ihnen. Einen persönlichen Beratungstermin in Leipzig können Sie telefonisch unter 0341 99 99 755 verabreden oder über unser Kontaktformular anfragen.
 

Auf unserer Website finden Sie auch Informationen über: