Das Gesicht – Spiegel der Seele

Das Gesicht spiegelt unsere derzeitige Verfassung, Vitalität und Ausgeglichenheit wider. Es zeigt aber auch Spuren der vergangenen Zeit. Der Alterungsprozess des Gesichts hinterlässt bei vielen Menschen ein Gefühl der Dysbalance – sie fühlen sich jünger und vitaler als ihr Gesicht es erscheinen lässt.

Die Praxisklinik am Markt bietet ein breites Spektrum an minimalinvasiven, risikoarmen Möglichkeiten der ästhetischen Gesichtsbehandlung, um ein frischeres, jüngeres Aussehen zu erreichen, Proportionen anzugleichen oder die Qualität der Haut zu verbessern.

Der ursprüngliche Charakter eines Gesichts soll durch einen Eingriff nicht verloren gehen. Als Fachchirurgen in der Praxisklinik am Markt produzieren wir keine "Einheitsgesichter". Vielmehr soll eine Annäherung an das "frühere Aussehen" beziehungsweise das Hinauszögern des Alterungsprozesses erreicht werden.

Hierfür sind die aktive Beteiligung der Patienten und die Entwicklung eines eigenen Körperbewusstseins notwendig. In einem ausführlichen Beratungsgespräch analysieren wir die individuellen Alterungsprozesse und besprechen mit Ihnen die beste Behandlungsmethode.

Die bekannteste Injektionsbehandlung ist die Therapie der mimischen Falten im oberen Drittel des Gesichts mit Botulinumtoxin (Botox®). Botox® blockiert die Muskelkontraktion des Gesichts, was zu einer Entspannung der darüber liegenden Haut führt.
Auch der Einsatz von Hyaluronsäure zur Gesichtsverjüngung hat sich in der Praxis bewährt. Dabei sorgt der natürliche Stoff Hyaluronsäure durch Volumengabe für ein frischeres Aussehen.

Der Alterungsprozess kann ebenfalls auch durch ein Fadenlifting gemildert werden. Dabei wird die Haut gestrafft und die Kollagenbildung angeregt. Hingegen kann durch ein Medical Needling das Hautbild verbessert und die körpereigene Kollagenbildung aktiviert werden.

Darüber hinaus bieten wir in unserer Praxisklink am Markt in Leipzig verschiedene Naturheilverfahren zur Gesichtsverjüngung und Faltenglättung an. Behandlungsarten wie die Eigenblut-Therapie (Plasma-Lifting), die Eigenfettbehandlung (Lipofilling) und die Mesotherapie rücken immer stärker in den Fokus der ästhetischen Gesichtsbehandlungen.